Pamushana Lodge

Blick auf den einsamen Südosten Simbabwes

Hoch auf einem Sandsteinrücken mit Blick auf den glitzernden Malilangwe-Staudamm liegen die acht eleganten Suiten der Singita Pamushana Lodge, die alle über einen privaten Pool verfügen und an die reiche Stammesgeschichte des alten Simbabwe erinnern.

Die Lodge ermöglicht eine intensive Verbindung mit der Natur, sodass die faszinierende Wildnis ihre entspannende Wirkung entfalten kann. Gäste erleben hier zugleich entspannende und inspirierende Safaris mit Komfort, intuitiver Unkompliziertheit und einem Gefühl völliger Freiheit.

Umgeben von faszinierenden Ausblicken

Auf einer Reihe von miteinander verbundenen Plattformen auf unterschiedlichen Ebenen bietet der Zentralbereich der Lodge verschiedene Bereiche, um die Schönheit der umliegenden Natur in sich aufzunehmen. Weitläufige Terrassen verschmelzen geradezu mit der Landschaft und eine Feuerstelle hoch am Steilhang sowie eine Bar-Deli mit Blick auf den Stausee sind perfekt für ein Essen im Freien und Plaudereien am Feuer.

Tief in der unberührten Wildnis

Die Pamushana Lodge liegt im abgeschiedenen Südosten Simbabwes inmitten des 530 Quadratkilometer großen Malilangwe Wildlife Reserve.

Gäste haben exklusiven Zugang zu dieser unberührten Wildnis und können bei zweimal täglich stattfindenden Wildtierbeobachtungsfahrten sowie bei Buschwanderungen, Bootsfahrten bei Sonnenuntergang, Ausflügen zu Felsmalereien und mehr tief in die Natur eintauchen.

Singita Reiseberatung

Unser erfahrener interner Reiseservice verkörpert auf einzigartige Weise das Singita Erlebnis.

design-duo
Professionelle Beratung
notepad-duo
Individuelle Reiseplanung
bell-duo
Maßgeschneiderte Services

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in der Pamushana Lodge

Wildtierbeobachtungsfahrten
Edle Weine
Yoga
Geführte Safariwanderungen
Wellness
Besuche der umliegenden Dörfer
Fitness
Swimmingpool
Angeln
Sternenbeobachtung
Conservation Room
Bootsfahrt bei Sonnenuntergang
Besuch der Felsmalereien
Tennis
Für Familien
Bird watching

Informationen zur Lodge

Umweltschutz bei Singita Malilangwe

Neben den unmittelbaren Vorteilen für das Reservat sollen die hier gewonnenen Erfahrungen helfen, Best-Practice-Protokolle für andere Naturschutzinitiativen zu entwickeln.

Als Hüter des Malilangwe Wildlife Reserve in Simbabwe ist der Malilangwe Trust für den Erhalt dieser unberührten Wildnis verantwortlich, die auf fast 530 Quadratkilometern geschütztem Land 38 verschiedene Lebensräume und ökologische Zonen umfasst.

Nach der erfolgreichen Ansiedlung von 28 Spitzmaulnashörnern und 15 Breitmaulnashörnern im Jahr 1998 ist im Reservat eine global signifikante Population beider Arten gewachsen. Das Programm war so erfolgreich, dass es als Vorbild für die Wiederansiedlung von Nashörnern in anderen Reservaten in Afrika dient.

Der Trust hat einen Plan für ein harmonisches Zusammenwirken von Naturschutzinitiativen und Dorfentwicklungsprojekten in angrenzenden Regionen entwickelt und ein Refugium für unzählige Wildtiere geschaffen, darunter Herden von seltenen Antilopenarten wie Rappen- und Pferdeantilope, die sich hier gut vermehren.

In einem Umweltbildungszentrum können Lehrer und ihre Schüler sich mit dem Leben in der Natur und der Feldarbeit auseinandersetzen. Das Ernährungsprogramm des Trusts versorgt täglich 20.000 Kinder vor der Schule mit einer stärkenden Mahlzeit, um der zunehmenden Nahrungsmittelunsicherheit in der Region entgegenzuwirken.

Download Regional Brochure

Lernen Sie einige unserer Teammitglieder kennen

TrackersGuidesLodge
TrackersGuidesLodge
Difficult Makumbe
Head Tracker
Alex Kadziyanike
Professional Guide
Bradley Mark Fouché
Head Guide
Japhet Diza
Professional Guide
Tengwe Siabwanda
Assistant Head Guide
Tyme Mutema
Professional Guide
Tsododo Tatenda
Boutique and Gallery Relief Assistant
Valerie Makunungunu
Lodge Manager
Stephen Chinhoi
Professional Guide
Mike Mpuche
Professional Guide
Ngoni Mtizwa
Assistant Lodge Manager
James Kenny
Head Chef
Nick Gaunge
Professional Guide
Tracey Fouche
Reservations Manager
Sharon Nyangwe
People Developer
Robert Mudhimba
Tracker
Clement Mathe
Tracker
Yeyani Shoko
Tracker
Alfred Fema
Tracker
Mavuto Mukape
Tracker
David Jojo
Tracker
Emily Capon
General Manager
Herbert Mashila
Tracker
Waylin McKop
Head Chef
John Zvinashe
Professional Guide
Chipo Simau
Wellness Therapist
Daffwell Marumahoko
Field Guide
Takura Sipumise
Tracker

"Diese waldähnliche Lodge erinnert an eine Hütte, wie sie die Shangaan-Völker der Region seit Jahrtausenden bewohnen. Inmitten von Hunderten von markanten Affenbrotbäumen finden Sie Felsmalereien und eine Unmenge an seltenen Wildtieren und Vogelarten."

– Singita