Lebombo Lodge

Ein atemberaubendes Refugium hoch auf den Klippen

Erleben Sie einen kraftvollen, modernen Ort hoch über dem N'wanetsi River im Kruger National Park.

Break away to a brilliantly bold and contemporary space, suspended aloft the N’wanetsi River in the Kruger National Park.

Das Design der Lebombo Lodge ist von den zahlreichen Adlerhorsten in den felsigen Steilufern des Flusses inspiriert. Das Ergebnis sind organische, lichtdurchfluteten Bauwerke, die zwischen Fluss und Himmel zu schweben scheinen.

In allen Gemeinschaftsbereichen ist die natürliche Umgebung ein integrales Gestaltungselement – so entstehen immersive, meditative Räume inmitten einer eindrucksvollen Umgebung, die geprägt ist von riesigen Wolfsmilchbäumen.

Genießen Sie modernsten Komfort vom Feinsten.

Neben den eleganten Suiten bietet die Lodge ein Weinstudio, eine Bibliothek und eine Dachterrasse, eine interaktive Küche, eine Espressobar, eine Selbstbedienungs-Snackbar und ein zusätzliches 25-Meter-Langschwimmbecken.

Singita Reiseberatung

Unser erfahrener interner Reiseservice verkörpert auf einzigartige Weise das Singita Erlebnis.

design-duo
Professionelle Beratung
notepad-duo
Individuelle Reiseplanung
bell-duo
Maßgeschneiderte Services

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in der Lebombo Lodge

Singita Community Culinary School
Sternenbeobachtung
Für Familien
Wildtierbeobachtungsfahrten
Fitnesscenter
Geführte Safariwanderungen
Wellness
Yoga
Swimmingpool
Boutique & Gallery
Edle Weine
Bird watching

Informationen zur Lodge

Naturschutz in Südafrika

Der Singita Lowveld Trust setzt in Südafrika ein spezielles Team für den Schutz und Erhalt der biologischen Vielfalt des unglaublichen Landes an, das uns anvertraut wurde.

Der Singita Lowveld Trust betreut in Südafrika vielfältige Naturschutzprojekte bei Singita Sabi Sand und Singita Kruger National Park – von Anti-Wilderei-Programmen bis hin zu Wildtierforschung und Landmanagement, Nachhaltigkeitsprojekten und Partnerschaften mit den umliegenden Dörfern, beispielsweise Frühförderung, digitales Lernen und eine Kochschule auf internationalem Niveau.

Ein hochqualifiziertes Team von Hundeführern und Spürhunden unterstützt den Kampf gegen Wilderer im Sabi Sand Reserve, während der Trust in Zusammenarbeit mit der internationalen Nichtregierungsorganisation Panthera nachweisen konnte, dass die Gegend die höchste Populationsdichte an Leoparden von allen Schutzgebieten in Südafrika aufweist. Durch das „Furs for Life“-Projekt von Panthera, mit dem Singita zusammenarbeitet, konnte die Nachfrage nach Leopardenfellen um 50 % gesenkt werden.

Download Regional Brochure

Lernen Sie einige unserer Teammitglieder kennen

TrackersGuidesLodge
TrackersGuidesLodge
Given Mhlongo
Tracker
Garry Bruce
Field Guide
Glass Marimane
Head Tracker
Solomon Ndlovu
Head Guide
Evidence Nkuna
Field Guide
Tovhi Mudau
Field Guide
Lindo Vimba
Assistant Lodge Manager
Walter Mabilane
Field Guide
Brian Rode
Senior Field Guide
Chantelle Venter
Senior Guide Mentor
Sean Surtees
Field Guide
Monika Malewski
Field Guide
Damin Dallas
Assistant Head Guide
Sartina Mathebula
Junior Sommelier
Rudi Hulshof
Field Guide
Floyd Machabe
Tracker
David Maluleke
Tracker
Nhlayo Mathebula
Tracker
Daniel Sibuyi
Tracker
King Marimane
Tracker
Christoff "Solly" Ndlovu
Concession Tracker
Charles Ndlovu
Tracker
Andrew Mathebula
Tracker
Sunday Ndlovu
Assistant Head Tracker
Renee Rosettenstein
Group Wellness Coordinator
Jamie-Leigh Overmeyer
Sommelier
Grant Oliver
Regional General Manager
Mark Boshoff
Lodge Anchor
Morris Ngwenyama
Community Partnership Project Manager
Graeme Stewart
Field Guide
Bernard Stiglingh
Field Guide
Darren van der Merwe
Lodge Manager
Amy Roberts
Field Guide

"Das Design wurde von der Schönheit der afrikanischen Landschaft inspiriert. Natur und Technik wurden sorgfältig kombiniert, der Safaristil bis an die Grenzen ausgelotet. So haben Sie den Kruger National Park noch nie erlebt."

– Singita